Die E-Mail als Beratungsmedium bringt nicht nur einen hohen Grad an Anonymität mit sich, sie entschleunigt auch das Tempo des Gedankenaustausches, wodurch Inhalte mehr Zeit haben zu wirken. Darüber hinaus kann bereits das schriftliche Darlegen Ihrer Situation oder Fragestellung dazu beitragen, dass sich das Gedankenwirrwarr etwas entknotet und relevante Aspekte zu Tage gefördert werden, die bisher nicht deutlich sichtbar waren.

Wie läuft die E-Mail-Beratung ab?

Da Anliegen ganz unterschiedlich gestrickt sind, rechne ich die Mailberatungen nach halben A4-Seiten ab. Das heißt, je nachdem, wieviel Sie schreiben, können Sie Ihr Anliegen entweder im Umfang von einer halben, einer, eineinhalb oder zwei DIN A4-Seiten (Times New Roman, Schriftgröße 12) darlegen.
Füllen Sie hierzu bitte das Beratungsformular aus, indem Sie mir dort Ihr Anliegen möglichst detailliert in dem von Ihnen gewünschten Umfang schildern.
Mit dem Absenden des Beratungsformulars wird ein Benutzerkonto angelegt, über welches die E-Mail-Beratung stattfindet. Dies ist notwendig, um Ihnen den größtmöglichen Datenschutz zu gewährleisten. Bestätigen Sie dieses Konto bitte über den Aktivierungslink in der E-Mail, die Sie im Anschluss erhalten.
Nach Ihrer Benutzerkontoaktivierung und dem Eingang des (Erst-)Beratungshonorar per Paypal oder Überweisung erhalten Sie die Antwort-E-Mail innerhalb von 72 Stunden bzw. im Fall einer halben DIN A4-Seite innerhalb von 48 Stunden.

Was kann ich von der Beratungs-E-Mail erwarten?

Bei meiner Antwort-E-Mail greife ich auf Elemente aus dem personenzentrierten, ressourcen- und lösungsorientierten sowie dem kognitiv-behavioralen Ansatz zurück, wobei wir Ihr Anliegen ganzheitlich betrachten, um mögliche Ansätze und Lösungen zu erarbeiten.
Die Antwort-E-Mail beinhaltet – je nach Anliegen – Fragestellungen und Anregungen zum Umgang mit einer bestimmten Thematik. Sie erhalten eine detaillierte Antwort, die in etwa den Umfang Ihrer Anfrage hat.
Die Antwort erfolgt bei einer Eingangsanfrage von einer halben DIN A4-Seite innerhalb von 48 bei allen anderen Mailanfragen innerhalb von 72 Stunden.

Lesen Sie hier mehr zu meiner Arbeitsweise im Allgemeinen.

Ist mein Anliegen nach einer einzigen Antwort-E-Mail gelöst?

Diese Frage lässt sich nicht pauschal beantworten. Die Lösung vieler Thematiken benötigt in der Regel etwas Zeit und oft ein genaueres Hinterfragen, das mehrere Kontakte voraussetzt. Jedoch waren für einige Menschen, die meine Beratung in Anspruch genommen haben, die Impulse aus der ersten Beratungs-E-Mail ausreichend hilfreich, um die Lösung ihrer Anliegen so voran treiben zu können, dass keine weitere Beratungsmail nötig war.

Es ist ohne Weiteres möglich, nach der Erstberatung per E-Mail zu einer anderen Beratungsform (Telefonberatung, Videoberatung, Chatberatung) zu wechseln.

Gibt es eine vergünstigte Erstberatung?

Ja, bei der E-Mail-Beratung biete ich die Erstberatung vergünstigt an, damit Sie die Möglichkeit haben, sich mit meiner Arbeitsweise vertraut zu machen.
Einen Überblick über die Kosten meiner Beratungsleistungen finden Sie hier.

Haben Sie weitere Fragen?

Bei Rückfragen können Sie mich jederzeit unter                                                                                       kontaktieren.