Ich freue mich, dass Sie vorbei schauen!

Wir alle kommen im Leben hin und wieder an einen Punkt, an dem wir merken, dass wir uns im Allgemeinen oder in Bezug auf einen bestimmten Umstand nicht (mehr) wohl fühlen. Wir haben weniger Energie, sind öfter traurig, wütend oder genervt, essen zu viel oder zu wenig, schlafen schlecht, sind unkonzentriert oder grübeln viel. Nimmt dieses Unwohlsein überhand, kann es gut tun, sich darüber auszutauschen, die Lage aus verschiedenen Blickwinkel zu analysieren sowie sich mit neuen Werkzeugen auszustatten, die bei der Bewältigung der aktuellen oder zukünftiger Herausforderungen unterstützend wirken. Dies ist Teil meines psychologischen Online-Beratungsangebots.

„Online“ steht hier für psychologische Beratung per E-Mail, Telefon, Chat oder Videoübertragung. Im ersten Moment wirkt der Gedanke daran, sein Gegenüber in einer Beratungssituation nicht unmittelbar vor sich zu haben vielleicht ein wenig befremdlich. Erfahrungsgemäß ist es in solch einem anonymeren Kontext jedoch oft leichter, sich zu öffnen, sich akzeptiert zu fühlen – einfach zu sein, wie man ist.

Ich möchte Ihnen mit meinen Angeboten diesen Raum geben – ganz gleich, welches Anliegen Sie heute hierher geführt haben mag.

SIE DÜRFEN hier Sie selbst SEIN


Denn das ist die Grundlage dafür, Lösungen zu finden, Perspektiven zu erarbeiten oder Entscheidungen zu treffen, die Sie auch langfristig zu seelischem Gleichgewicht und psychischem Wohlbefinden führen.
Gemeinsam können wir jene Lösungen, Perspektiven und Entscheidungen entwickeln.


Weiterführende Informationen zum Ablauf der Beratungen, zu Möglichkeiten und Ansatzpunkten meiner Arbeit finden Sie im Menüpunkt Beratungsangebote unter psychologische Online-Beratung.

Darüber hinaus biete ich spezialisierte Beratungen für Musiker sowie gesonderte Angebote zum Thema Stressbewältigung und Lernberatung für Studierende. Auch hier finden Sie detailliertere Informationen in den entsprechenden Untermenüpunkten.

Ich bin bereits gespannt darauf, Sie kennenzulernen.

Ihre
Anna-Marie Vitzthum


PS: Hier noch ein paar organisatorische Hinweise zum Anhören, für diejenigen, die bereits genau wissen, dass sie beraten werden wollen und welche Beratungsform sie sich wünschen…