• Anna-Marie Vitzthum bietet psychologische Online-Beratung in den Bereichen Lebensberatung sowie Stressbewältigung und -prävention an. Ihre Arbeitsweise basiert auf wissenschaftlich fundierten psychologischen Erkenntnissen systemisch-psychologischen Methoden.
  • Anna-Marie Vitzthum verpflichtet sich, die Interessen der Klienten/-innen zu respektieren, ihr Wohl zu fördern, ihre Einstellungen, Werte und Entscheidungen zu achten und dabei auch die Rechte relevanter Beteiligter zu berücksichtigen. Anna-Marie Vitzthum vertritt in ihrem beruflichen Handeln keine ideologisch, politisch oder religiös motivierten Interessen, sondern verhält sich neutral.
  • Bei der von Anna-Marie Vitzthum angebotenen psychologischen Online-Beratung werden entsprechend des jeweils vereinbarten Themas privates und berufliches Handeln systematisch reflektiert, Strategien zur persönlichen Orientierung und Erreichung von Zielen erarbeitet, Lösungsansätze zur Bewältigung privater und beruflicher Anforderungen entwickelt, persönliche Ressourcen aktiviert, sowie die Handlungs- und sozialen Kompetenzen gefördert.
  • Anna-Marie Vitzthum übt mit ihrem Online-Angebot keine heilkundliche Tätigkeit aus und leistet weder Diagnose noch Therapie im Hinblick auf psychische oder psychosomatische Erkrankungen.
  • Anna-Marie Vitzthum kann den Erfolg ihrer psychologischen Online-Beratung nicht garantieren und haftet nicht für Maßnahmen, die als Ergebnisse der psychologischen Online-Beratung von Klienten/-innen umgesetzt werden.
  • Anna-Marie Vitzthum sieht sich, entsprechend den Richtlinien der Berufsethik des Berufsverbandes Deutscher Psychologinnen und Psychologen, bezügliche aller Informationen von Klienten/-innen, die sie im Rahmen der Ausübung Ihrer Tätigkeit erfährt, an die Schweigepflicht gebunden.
  • Anna-Marie Vitzthum ist zwar bemüht, übernimmt aber keine Gewähr dafür, dass ihr Online-Dienst ununterbrochen zugänglich ist, dass die gewünschten Verbindungen jederzeit zustande kommen und dass die an sie übermittelten Daten unter allen Bedingungen erhalten bleiben.
  • Es gelten die auf der Homepage angegebenen Honorare. Das Honorar ist vor jeder Dienstleistung vollständig mittels Überweisung oder Paypal zu entrichten. Als Verwendungszweck ist aus Gründen der Zuordnung der Name, das Synonym oder die E-Mail-Adresse aus dem Beratungsformular anzugeben .
  • Sofern auf der Homepage nicht anders angezeigt, gilt eine Antwortzeit von bis zu 72 Stunden nach Zahlungseingang innerhalb der ausgeschriebenen Arbeitszeiten.
  • Bei eventuellen Streitigkeiten gilt der Gerichtsort Leipzig als vereinbart. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.